Historie und Philosophie

1954

Gründung der Max von Rohr AG in Muttenz. Herstellung und Vertrieb von pneumatisch aktivierten Armaturen. Im Verlauf der Jahre wurde die Herstellung der Armaturen ausgebaut auf pneumatische Regelkreise bis zur Automatisierung, welche ganze Schaltschränke mit der Programmierlogik, Schaltelementen und Schreibern für die Prozessindustrie beinhaltete.

1975

Neuer Trend machte sich in der Prozessindustrie bemerkbar. Die Elektronik mit dem Einheitssignal von 4 – 20 mA kam auf den Markt. Die Regelventile konnten elektropneumatisch angesteuert werden.

1989

Einstieg in das digitale Zeitalter mit einer eigenen Entwicklung.

1991

Verlagerung der Produktion nach Vieux Thann (Frankreich).

1994

Konkurs der Max von Rohr AG.

1994

Neugründung der von Rohr Armaturen AG in Muttenz als Tochterunternehmen der Firma ARCA Regler GmbH (Sitz im deutschen Tönisvorst am Niederrhein) und Eintritt als Mitglied in die ARCA Flow Gruppe. Zunächst wurde das Geschäftsmodell des Akquirierens und Verkaufens der Neuprodukte sowie der Ersatzteile verfolgt. Eine Produktion und Montage gab es nach der Verlagerung nach Vieux Thann in Muttenz nicht mehr. Die Armaturen wurden eingekauft, mit der Instrumentierung vervollständigt, geprüft und versendet.

1996

Die Termintreue und Preisdiskussionen mit den Lieferanten führten dazu, dass es zu einem Kick Off Meeting zwischen den Herren Rasmussen, Jenzer, Lenz und Fliegen kam und man sich entschloss, die Kompetenz der Armaturenmontage zurück nach Muttenz zu holen. In der Startphase wurden die Guss- und Stangenteile bei der ARCA beschafft. Aus Flexibilitätsgründen wurden für Stangenteile Lieferanten aus der Region gesucht, qualifiziert und mit der Herstellung beauftragt.

1997

Einführung des digitalen Stellungsreglers ARCApro/Sipart PS, welche gegenüber den Marktbegleitern einen Vorsprung verschaffte.

2000

Einführung des neuen Geschäftsmodells, die den Neuverkauf der Durchgangsarmaturen bis PN 40 und DN 100, Reparaturen und Service beinhaltete.

2001

Kompetenzcenter für die ARCA Flow Gruppe im Bereich Pharma- und Sterilanwendungen.

2007

EHEDG und TA-Luft Zulassung.

2010

Wiederaufnahme der Produktion des Stellungsreglers Baureihe 800 in Muttenz.

2014

Fire Safe Zertifizierung des Bodenablassventils.